Kinderfreundlicher Campingplatz

Der Campingplatz hat viele Aktivitäten zu bieten. Eine Sandkiste für die Kleinen, eine Kletterstange für die Jugendlichen und eine Vogelnestschaukel für Jung  und Alt. In der Garage warten viele Fahrzeuge auf Ihre Kinder: Duo-Bikes, Balance-Bikes, Tretautos, Choppa und ein Twister-Go-Kart. Auf unserem großen Gelände und auf dem Campingplatz sind die Kinder den ganzen Tag über beschäftigt. Wir machen oft ein Lagerfeuer, damit die Abende schön ausklingen können. Spielen Sie Gitarre, Akkordeon oder Mundharmonika? Dann setzen Sie sich einfach dazu und machen Sie mit!

Kinderfreundlicher Campingplatz
Kinderfreundlicher Campingplatz
Kinderfreundlicher Campingplatz

Entfliehen Sie dem Sturm auf der Duinzoomhoeve

Es gibt Sturm in Julianadorp. Hier an der Küste kann es ganz schön wehen. Wir haben schon oft Vorzelte und normale Zelte bei solchem Wetter, wie es jetzt vorhergesagt wird, wegfliegen sehen! Da kann man sich vorstellen, welchen Schaden, das für die Campinggäste bedeuten kann…. Sie können die Campinggäste auf einen Sturm wie diesen vorbereiten. Aber wie? Indem Sie das neue Spiel, das von Speelement  entwickelt wurde, spielen! Es werden viele Fragen über den Bauernhof, den Campingplatz und die Umgebung gestellt. Auf diese Weise erfahren Sie immer mehr über den Betrieb. Mit jeder Frage kommen Sie dichter zur Lösung. Ein tolles Spiel für Jung und Alt!
Speelement entwickelt mehrere Spiele an spezifischen Standorten, aber auch bei Ihnen zu Hause! Hinsichtlich weiterer Informationen sehen Sie sich auf unserer Webseite um.

NEUE LASERSPIELE
Schnell, schnell, schnell und … SCHIEßEN. Neu auf unserem Campingplatz: Lasergeräte. Ab jetzt können Sie  auf Anfrage eine Runde Lasergamen. Spannend für Kinder und Erwachsene. Verstecken Sie sich hinter der Außenkochnische und richten Sie den Laser auf Ihren Gegner. Sind die „Kugeln“ alle? Laden Sie den Laser dann bei einem der Knöpfe wieder auf. Es macht Spaß den Kindern zuzusehen, wenn sie so enthusiastisch spielen!

Exkursion zum „‚t Kuitje“

Möchten Sie Wattwandern? Das ist möglich! Bäuerin Mary organisiert regelmäßig Exkursionen zum „‚t Kuitje“. Wir gehen alle gemeinsam dorthin.
Beim „‚t Kuitje“ warten die ehrenamtlichen Helfer des Wattvereins schon auf uns, um uns zu informieren. Hier erfahren wir alles Mögliche über das Bodenleben des Watts. Hier kann man selbst mit einem Schleppnetz Garnelen, Fische und Krabben fangen und sich diese unter dem Mikroskop ansehen. die ehrenamtlichen Helfer beantworten alle Fragen. Beim  “ ’t Kuitje“ kann man Aquarien mit Fischen bewundern, die im Wattenmeer und in der Nordsee vorkommen. Im „Fühlaquarium“ darf man die lebendigen Fische anfassen.

Das ist für alle eine besondere Erfahrung!

Kanu fahren

Bei uns kann man auch ein großes Familienkanu für die ganze Familie mieten. Dieses eignet sich für vier Personen, zwei Kinder und zwei Erwachsene. Buchen Sie das Kanu bei Ihrer Reservierung. Wir bringen Sie zur Kanuroute, damit Sie eine schöne Tour machen können. Haben Sie Ihr Ziel erreicht? Dann holen wir Sie auch wieder am vereinbarten Ort ab.